Maria

 

Meine Anfänge in der Kunst der Tantra-Massage liegen sechs Jahre zurück: begonnen habe ich mit einer intensiven Ausbildung an verschiedenen Orten des westlichen Europa. Hier habe ich gelernt, welche Riesenkraft von der Langsamkeit der tantrischen Berührung ausgeht. In der Schweiz, wo ich vier Jahre  als Tantra-Masseurin mitwirkte, habe ich eine weitere Ausbildung  erhalten, so in Prostata-Massage und in Shivari Technik (eine erotische Fesselung in der sanften tantrischen Variante). 

Ich bin also  in verschiedenen Varianten der tantrischen Massage ausgebildet und seit Jahren darin erfahren. Ausgebildet und erfahren bin ich auch in der Wellnessmassage, unter anderem in der Lomi-Lomi-Massage und in der Hot-Stone-Massage, Formen der Behandlung, die ich sowohl gesondert anbiete als auch auf Wunsch in die Tantra-Massage integriere.

Meine Arbeit ersetzt keine Therapie. Ich bin keine diplomierte Therapeutin.

Gastmasseurin. 

VICTORIA, diplomierte Tantramasseurin seit 2013. Im tantrischen Ritual kombiniert sie ihre Erfahrung als Masseurin mit den Kenntnissen, die sie auf dem Gebiet der Gesundheit an der Universität erworben hat. 

Sie nutzt Techniken, welche Meditation verbindet mit einer Öffnung des Energieflusses in unserem Körper. 

Ziel ist der Energieaustausch von Energie, von Liebe, nicht der Orgasmus. Die Zärtlichkeiten und Empfindungen sind subtiler, aber um vieles bereichernder. 

Wenn du mit Victoria unterwegs bist im Tantra-Ritual, wird deine Erfahrung alles übersteigen, was du an Berührungsglück bisher erlebt hast.

Sie empfange dich vom 2. bis 12 Dezember.

                          

Gästebuch

​© 2017. www.mariamassage.ch